Halten Sie eine wissenschaftliche Überprüfung (Validität, Reliabilität, Objektivität) der Graphologie für dringend geboten?
Ein Muß - absolut notwendig!
 
25 (24%)
Sehr wünschenswert!
 
13 (13%)
Es täte der Graphologie gut.
 
21 (20%)
Wäre gut, aber nicht notwendig.
 
6 (6%)
Wer das unbedingt haben muß!
 
2 (2%)
Nein, der gängige Wissenschaftsbegriff ist zu eingeengt.
 
10 (10%)
Besser nicht - Graphologie ist immer auch Subjektivität.
 
1 (1%)
Überflüssig - etwas für Möchtegern-Akademiker.
 
23 (22%)
Unsinnig, Objektivität gibt es ohnehin nicht.
 
3 (3%)